…ein großes Lob vom Mittelrhein-Weinpapst…

Es gibt einige gute Neuigkeiten von Dr. Jens Burmeister in seinem aktuellen Facebook-Beitrag.

Das Breyer Hämmchen ist einer der 111 Orte am Mittelrhein, die man gesehen haben muss. In 2022 hat die Weinbruderschaft Breyer Hämmchen zusammen mit dem Weingut Weingart wieder einmal drei tolle Rieslinge erzeugt: trocken, feinherb, lieblich und einer besser als der andere ?

In diesem Facebook-Beitrag gibt es ein paar erwähnenswerte Einzelheiten. Dr. Burmeister, „der“ Kenner , begleitet die Mittelrhein Weine seit vielen Jahren cc und ist für seine objektive Kompetenz bekannt. Auf seiner Website Mittelrhein-Weinfuehrer.de hat er positive Bewertungen unseres Jahrgangs 2022 veröffentlicht. Er beurteilt unsere Weine wie folgt :

  • Breyer Hämmchen Riesling Hochgewächs trocken 2022 **
  • Breyer Hämmchen Riesling Hochgewächs feinherb 2022 **
  • Breyer Hämmchen Riesling Kabinett 2022 **

… mit jeweils 2 Sternen  als

** sehr gute Weine. Komponenten außergewöhnlicher Qualität sind vorhanden.
Hier ist oftmals das beste Verhältnis von Preis zu Qualität zu finden.

Die Details seiner Rezension können Sie auf seiner Website Mittelrein-Weinfuerer.de nachlesen

Ein weitere Besonderheit ist, dass das Breyer Hämmchen in seinem neuen Buch „111 Orte am Mittelrhein, die man gesehen haben muss“ erwähnt ist.

111 Orte am Mittelrhein, die man gesehen haben muss

Für dieses großes Lob danken wir Herrn Dr. Baumeister sehr.

Sie können diesen Beitrag teilen

Unsere Website verwendet Cookies, um die Nutzung der Website zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz