Die Weine plus ...

Verkauf über Bernhard Hoffmann, Mobil 01711200183. Bitte anrufen und Termin vereinbaren.

Sie können diese Seite teilen

Facebooktwittergoogle_plusmail

Die Weine plus ...

Bitte anrufen und Termin vereinbaren.

Verkauf über Bernhard Hoffman, 01711200183

Der Jahrgang 2017 im Breyer Hämmchen

Nach einem milden  Wetter im Frühjahr, das den Austrieb der Reben beschleunigte, haben uns Ende April Spätfroste mit erheblichen Minustemperaturen überrascht, was schon zu einer Ertragsminderung von ca. 20 % führte. Danach eine Turbo-Vegetation – das Laub an den Rebstöcken wuchs förmlich in den Himmel, um dann im August und September in viel zu viel Regen fast zu ertrinken. Folge war, dass die Trauben aufquollen. Es bildete sich unerwünschte Fäulnis – auch Essigfäule.

Alle unsre Bemühungen haben kaum genützt, und wir waren gezwungen, schneller und früher als erwünscht schon Ende September mit der Lese zu beginnen.

Das Ergebnis war  dann trotzdem überraschend gut: mit 83° und  84° Öchsle wurde ein Wein eingebracht,  der nach den gesetzlichen Bestimmungen durchaus und mit Recht als Spätlese bezeichnet werden kann. Entsprechend unseren hohen Qualitätsanforderungen haben wir den Wein aber als Kabinett vorgeschlagen. Das macht den Wein „ehrlicher“: lieber ein herausragender Kabinett als eine „magere“ Spätlese!

Florian Weingart hat 2 Weine ausgebaut: einen trockenen Wein, der mit 83° Öchsle als erster eingebracht wurde. Davon sind ca. 1500 l vorhanden. Außerdem gibt es natürlich ein feinherbes Breyer Hämmchen, das  aus der zweiten Lese mit 84° Oechsle entstanden ist.

Beide Weine sind deshalb auch im Profil ganz anders als die 2015er oder 2016er. Es handelt sich um ausgesprochen spritzige, rassige Weine, denen aber genug Extrakt und Volumen gegenübersteht, sodass sie schon recht harmonisch wirken.

Alles ins allem ein Jahrgang, der Großes hoffen ließ, bevor die Natur (wieder einmal) dazwischen gefunkt hat. Aber das Ergebnis überzeugt!

Unsere Produkte

Verkauf über Bernhard Hoffmann, Mobil 01711200183. Bitte anrufen und Termin vereinbaren.

 

2016 Riesling-Hefe-Brand
Auch von der Edelbrennerei Fetz
Weiterlesen
2015 Riesling Trester
Die Edelbrennerei Fetz hat sich besonders viel Mühe gegeben um aus unseren ˶Grappen ̋ ein echtes Geschmackserlebnis zu zaubern.  
Weiterlesen

Weine der vorherigen Jahre

 

 

Jahrgang Qualität Prämierung
2007 Riesling Jungfernwein
2008 Riesling Spätlese trocken Silber
Riesling Spätlese halbtrocken Bronze
2009 Riesling Hochgewächs trocken Gold
Riesling Hochgewächs halbtrocken Gold
2010 Riesling Auslese Gold
Riesling Spätlese trocken Silber
2011 Riesling Kabinett trocken Silber
Riesling Kabinett feinherb Silber
Riesling Kabinett lieblich Gold
2012 Riesling Hochgewächs trocken Gold
Riesling Hochgewächs feinherb Silber
2013 Riesling Kabinett trocken
Riesling Kabinett feinherb
2014 Riesling Hochgewächs trocken
Riesling trocken „S“
Riesling Hochgewächs feinherb
2015 Riesling Kabinett trocken Gold
Riesling Kabinett feinherb Silber
2016 Riesling Hochgewächs trocken  Bronze
Riesling Hochgewächs feinherb  Silber